Bürgerverein Poppenweiler e. V.

Informationen zum 1. Digitalen MundArtWeg in Baden-Württemberg

Logo MundArtWeg Poppenweiler

Ein Projekt des

Logo BV-Poppenweiler

 

  1. Worum geht es?Grafik von P. Ruge
    Dialekt wird immer weniger gepflegt und gesprochen. Wir finden, dass auch hier bei uns im Schwobaländle Dialekt und Kultur  so vielfältig, robust und liebevoll sind, dass sie es wert sind, gepflegt und gefördert zu werden.
    Durch die von vielen Akteuren aufbereiteten Themen, die es entlang des Spazierwegs zu entdecken gibt, wird man immer wieder animiert, sich mit unserer Mundart und den Eigenarten der Region zu beschäftigen. Mit viel Kreativität ist es dem Bürgerverein und vielen Helferinnen und Helfern gelungen, entlang eines ungefähr 5 km langen Spazierwegs 15 Stationen mit verschiedenen Themen einzurichten.
    Das besondere an diesem Weg ist, dass seine Inhalte nicht auf herkommlichen Schildern statisch präsentiert werden, sondern in digitaler Form auf Smartphone oder Tablet abgerufen werden können. Das macht es einfacher, immer wieder neue Inhalte bereit zu stellen und so den Weg auch für wiederholte Spaziergänge interessant zu halten. 

  2. Der Weg
    Der Spaziergang folgt dem "3-Besen-Weg" (jetzt 4-Besen-Weg) und ist nahezu barrierefrei zu begehen. Die Wegführung, die Lage der Stationen und viele weitere Informationen können Sie der Karte entnehmen, die hier online über umap.openstreetmap.de abrufbar ist.
    Karte MundArtWeg verlinkt Die Online-Karte ist interaktiv gestaltet und Sie können mit einem Klick auf die Icons weitere Informationen wie z. B. die Webseiten oder Telefonnummern der Gastronomiebetriebe oder die vom VVS gemeldeten, aktuellen Abfahrtszeiten an den Bushaltestellen abrufen.

  3. Die Stationen
    Es gibt entlang des Wegs 15 Stationen, die mit kurzweiligen Inhalten zu unterschiedlichen Themen bestückt sind. Dabei sind auch scheinbar gleich benannte Stationen, die allerdings unterschiedliche Themengruppen behandeln.
    Die Idee ist, immer wieder neue Inhalte zu hinterlegen und so den Weg lange Zeit interessant zu halten und Neugier auf das nächste Thema zu wecken.
    Im Folgenden sind die Themen der Stationen kurz erläutert, die jeweils aktuellen Positionen können der Karte entnommen werden.

    Stationen Themen / -bereiche
    Wie die Schwaben ticken Hören Sie Meinungen von verschiedenen Menschen über die Schwaben
    Gott und die Schwaben Die Schwaben und Gott oder auch die Kirche - Wahrheiten, Meinungen oder Gerüchte???
    Vom Essa ond Drenga (1) Themen: Die Brezel - erstes Thema zu unserer Esskultur ;-)
    Vom Wei ond de Wengert Kurzweiligens und Hintergründiges über unsere Weinbauregion
    Käpsela ond Tüftela Vorstellung von Käpsela ond Tüftela aus der Region - weil do, wo mir send, isch vorna :-)
    So semmer (1) Themen: En dr Wirtschaft - Em Lada
    Von Dichtern und Denkern Schiller - Schelling - Hegel ... das ist bei und die Regel :-)
    You speak Schwäbisch Schwäbischtest für Reigschmeggde und Eingeborene
    Ebbes für Kender Start mit "Dr Grüffelo" - auf Schwäbisch und mit freundlicher Genehmigung des BELTZ-Verlags in Weinheim - einfach mal reinschauen ...
    Vom Obschd ond vom Moschd Infos rund um unser Nationalgetränk
    So semmer (2) Themen: Liebe ond Sex - später: Mödela ond Lebensweisheida
    Vom Essa ond Drenga (2) Themen: Lensa, Spätzla ond Saidawirschdla mit freundlicher Genehmigung "Stumpfes Zieh- und Zupfkapelle" - später: Mauldascha ond meh ...
    So Semmer (3) Themen: Körber ond Krankeda - später: Schaffa ond spara - Uhrzeit ond Richtunga
    Vom Bruddla ond Schempfa Was ist der Unterschied? Wie geht das richtig?
    So schwätzed mir Themen: Lauter schwäbische Wörter - später: Kender ond Familie



  4. Anreise
    Informationen zur Anreise nach Poppenweiler mit dem ÖPNV, Auto oder Fahrrad finden Sie auf unserer Homepage :-)